Login
Newsletter       RSS-Feed       facebook

Viele Möglichkeiten für den Unterricht

Eine sinnvolle Integration im Unterricht!

Das Magazin „SPARKI – Klimaschutz und Energiesparen mit Spaß“  kann gut und sinnvoll im Sachunterricht der 3. und 4. Klassen integriert werden. Es bietet interessante und kindgerechte Artikel, die im Unterricht gelesen und behandelt werden können. In vielen Texten werden die Kinder direkt angesprochen und sollen zum Beispiel ihr eigenes Handeln überprüfen. Themen, die die Kinder stark interessieren, können entsprechend von den Lehrerinnen und Lehrern weiter vertieft werden. An der Gewinnaktion „Bewegt Euch!“ dürfen natürlich auch Schulklassen teilnehmen. Die Kinder gestalten hier ihre ganz persönlichen Beiträge. Schön wäre auch, wenn sich ganze Klassen an der Wahl für das Ziel der nächsten Klimareise beteiligen. Um das gewählte Thema herum wird dann das nächste Heft aufgebaut. Die Klimareisen stellen jeweils eine Region oder ein Land vor. Max und Moni beschreiben das dortige Klima und wie die Menschen oder Tiere leben. Auch werden Besonderheiten in Bezug auf Energie genannt. Die illustrierten Experimente können gut im Unterricht durchgeführt werden.

Einbindung in den Lehrplan

Der Lehrplan des Landes Nordrhein-Westfalen für den Sachunterricht in der Grundschule nennt als Aufgabe, dass die Kinder in der Entwicklung von Kompetenzen unterstützt werden sollen, „die sie benötigen, um sich in ihrer Lebenswelt zurechtzufinden, sie zu erschließen, sie zu verstehen und sie verantwortungsbewusst mit zu gestalten.“ Der verantwortungsvolle Umgang mit der natürlichen und gestalteten Lebenswelt und ihren Ressourcen soll erarbeitet und in Zusammenhang gebracht werden. Mit dem großen Themenbereich „Klimaschutz und Energiesparen“ können im Sachunterricht alle fünf Bereiche angesprochen werden. Das Thema passt im Bereich „Natur und Leben“ zu den Schwerpunkten Naturphänomene, physikalische Phänomene, Wärme, Licht, Feuer, Wasser, Luft, Schall, Magnetismus und Elektrizität, im Bereich „Technik und Arbeitswelt“ zu den Schwerpunkten Beruf, Arbeit, Maschinen, Fahrzeuge, Ressourcen und Energie, im Bereich „Raum, Umwelt und Mobilität“ zu den Schwerpunkten Landkarten, Klimakarten, Wetterkarten, geographische Strukturen, Umwelt, Nachhaltigkeit und Verkehr,“ im Bereich Mensch und Gemeinschaft“ zu den Schwerpunkten Interessen, Bedürfnisse und Konsum und im Bereich „Zeit und Kultur“ zu den Schwerpunkten früher und heute und viele Kulturen – eine Welt. Unterschiedliche fachspezifische Methoden können genutzt werden, so dass auch Teamfähigkeit und soziale Kooperation gezielt gefördert werden.

Bereits herausgegebene Hefte

Jedes Heft behandelt ein tolles Thema. Die Kindermagazine können kostenlos auch im Klassensatz bei der KonWerl Zentrum GmbH bestellt werden, sofern sie nicht vergriffen sind. Es folgt eine kurze Inhaltsangabe für jedes Heft.

Aktives Mitwirken

„SPARKI – Klimaschutz und Energiesparen mit Spaß“ soll ein Magazin für Kinder, aber auch von Kindern sein. Es gibt einige Möglichkeiten, dass sich Kinder oder auch Schulklassen aktiv am Entstehen eines Heftes beteiligen: Die Schülerinnen und Schüler können eine Schülerredaktion gründen und Artikel selbst verfassen. Auch stellen wir gerne Schulprojekte im Kindermagazin SPARKI vor. Wenn also Schüler oder Schulklassen Projekte oder Ergebnisse präsentieren möchten zu eigenen Ideen oder Aktionen in Bezug auf Klimaschutz und Energiesparen, sprechen Sie als Lehrerin oder Lehrer uns einfach ganz unverbindlich an. Wir planen dann gemeinsam das weitere Vorgehen.

Weitere Angebote

Es gibt aber nicht nur das Magazin SPARKI für den Sachunterricht, sondern auch spezielle Arbeitshefte zu den Themen Energie, Erneuerbare Energien, Wetter und Klima. Diese sind bei uns in der KonWerl Zentrum GmbH erhältlich und können durch vielfältige Ausleihmaterialien ergänzt werden.

Ab 2015 erscheint jährlich der SPARKI – Wandkalender. Er enthält Wissenswertes und kindgerechte Informationen unter dem Motto: Klimaschutz und Energiesparen mit Spaß!, einfache Experimente zum Nachmachen und Staunen und ein Memoryspiel zum Ausschneiden und Sammeln.

Unsere Planungen gehen aber immer weiter. Aktuell bauen wir ein Labor für Kinder auf mit vielen Experimenten zum Staunen. Auch werden wir in naher Zukunft Projekttage in Grundschulen und Ferienaktionen anbieten. Dafür können Experimente und Ausstellungsstücke für einige Tage an ihrer Schule aufgebaut werden oder unsere Räume zu besuchen.

Warenkorb-Übersicht

derzeit befinden sich folgende Artikel im Warenkorb: